Volksheilkundlicher Kräuterkurs nach Ignaz Schlifni

Kontakt:
Freunde naturgemäßer Lebensweise
FNL-Zentrale
Oktoberplatz 4
A 9300 St. Veit an der Glan

Email:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:     +43 (4212) 33461
Mobil:     +43 (664) 4349757

 

Die FNL Kräuterakademie bietet in ganz Österreich und auch in Deutschland Lehrgänge mit der Bezeichnung

"Volksheilkundliche Kräuterkurse nach Ignaz Schlifni"

mit den folgenden Inhalte an:

  • Botanik, Grundkenntnisse, Bestimmung heimischer Pflanzen
  • Grundkenntnisse der Volksheilkunde
  • Grundkenntnisse der Homöopathie
  • Grundkenntnisse der Ernährungs- und Gesundheitslehre
  • Herstellen von Volksheilmitteln

Was bedeutet der „Volksheilkundliche Kräuterkurs nach Ignaz Schlifni“ und wozu dient er?

Dieser Kurs ist für all jene
- die eine Verbindung zur Natur herstellen wollen und einen Zugang zum „Wunder“ Pflanzen suchen
- die sich für altes Kräuterwissen interessieren und für „Neues“ aufgeschlossen sind
- welche die heimische Kräuter-Flora kennenlernen und für den „Eigengebrauch“ nutzen wollen
- die in einem Gesundheitsberuf arbeiten, in Schule oder Kindergarten tätig sind und eine Möglichkeit suchen, sich im Kräuter- und Pflanzenbereich weiterzubilden
- die sich im Verein aktiv betätigen (Führungen, Stammtische, Referate….) einen Kräutergarten anlegen oder Referent werden wollen.

Das Diplom der FNL-Kräuterakademie – gleich wie Kräuterausbildungen durch andere Institute auch – berechtigt nicht Tätigkeiten auszuüben, die durch das Lebensmittel - oder Arzneimittelgesetz vorgegeben sind.

Das „in den Verkehr bringen von Produkten“ ist somit gesetzlich klar geregelt.

Als ältester Kräuterverein Österreichs stehen wir vor allem für die Vermittlung genauester Kenntnisse über unsere heimischen Pflanzen, um altes Kräuterwissen zu bewahren.

Infoblatt der FNL Kräuterakademie nach Ignaz Schlifni

  • hier downloaden...

Vorstand der Kräuterakademie

Fachbeiräte der Kräuterakademie

Leiterin des Akademie
Salbrechter Sieglinde
Schaumboden 22
9300 St. Veit an der Glan  
Tel. 0664 / 7678340
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachbeirat für alle botanischen Fragen und Naturschutz
Prof. Mag. Dr. Helmut Zwander
Wurdach 29
9071 Köttmannsdorf
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.naturwissenschaft-ktn.at
www.pollenwarndienst.ktn.gv.at

Stellvertreterin
Dr. Irene Kobau
Grassen 5
9311 Kraig
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachbeirätin für alle botanischen Fragen, Naturschutz, Vegetationsökologie und Almwirtschaft
Mag. Dr. Susanne Aigner
Seiersdorf 15
9064 Pischeldorf
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.umweltbuero-klagenfurt.at
www.naturwissenschaft-ktn.at

Kassier    
Mag. Knapp Harald
Schmelzhüttenstr. 40   
9020Klagenfurt  
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachbeirätin für Gesundheitswissenschaften
Dr. Romana Seunig, MSc
Schwarz 13
9065 Ebenthal in Kärnten
Tel:0664/2324657
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführerin
Mag. Anita Salbrechter
Gösseling 40
9313 St. Georgen

Schriftführer-Stellvertreterin
Ing. Marianne Kienberger
Ringstraße 3
9312 Meiselding

Kontakt

Freunde naturgemäßer Lebensweise
FNL-Zentrale
Oktoberplatz 4
A 9300 St. Veit an der Glan
Tel.: +43 4212 33461

Kräutertipps

Weitere Kräutertipps

Mitglieder - Umstellung auf elektr. Post

postkastenWir sind dabei unsere Aussendungen weitestgehend auf elektronischem Wege zu versenden. Bitte teilt uns daher Eure Email-Adressen und zugehöriger FNL-Mitgliedsnummer mit! Entweder sendet Ihr dies per Post an unsere Zentrale oder noch besser gleich per Kontaktformular...